Link verschicken   Drucken
 

Entwicklungsziele

Positive Freizeitgestaltung und ein nah gelegener Treffpunkt für euch! Dieses Ziel ist bereits erreicht!

 

Eure Betreuerin Ellen sowie die Projektkoordinatorin Antje Müller sorgen dafür, dass ihr euch wohl fühlt und keine lange Weile aufkommt.

 

Nun müsst ihr mit euren Ideen, Wünschen und Taten die neuen Räumlichkeiten beleben!

Ihr habt einen nah gelegenen Treffpunkt und braucht keine lange Weile zu Hause haben. Mittwochs und Freitags hat der Jugend-Freizeit-Treff geöffnet. Zu diesen Zeiten finden Kreativkurse oder Projektangebote statt. An Projekten könnt ihr auch am Wochenende zu ausgewählten Terminen teilnehmen und dabei sehr schöne Dinge gestalten.  Mit euch und euren Initiativen wächst und blüht der Treffpunkt weiter auf.

 

Unser nächstes Ziel ist, euch regional näher zusammenzubringen, indem wir  die Zusammenarbeit mit Jugendtreffs in Pegau, Markranstädt, Zwenkau oder Leipzig aufbauen, um ein möglichst vielfältiges Angebot für euch bereitzuhalten.

 

Da Kitzen ein Ortsteil der Stadt Pegau ist, liegt uns eine Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff Pegau und den Sportstätten besonders nah. Leider ist der Weg zwischen Kitzen und Pegau sehr weit und nur mit Bus oder Bahn zu realisieren. Genau da liegt das Problem!

 

Bessere, flexiblere Nahverkehrsverbindungen von und nach Pegau müssen her!

 

Auch ein Radweg zwischen Kitzen, Ortsteilen und der Stadt Pegau muss unbedingt realisiert werden!